0211 487278
hkoehler20@web.de

Di bis Fr von 10:00 – 14:00

Rezept für eine Perücke 5 / 5 ( 67 Voting )

Rezept für eine Perücke in Düsseldorf Atelier Flingern – Perücken-Geschäft

Bei krankheitsbedingtem Haarausfall wird Ihnen Ihre gesetzliche Krankenkasse in Düsseldorf einen Zuschuss zahlen. Dafür aber benötigen Sie ein Rezept. Dieses Rezept erstellt Ihr Hausarzt oder der Onkologe, bringen Sie mit zu wellkamm.de Perücken in Düsseldorf oder halten es zu einem möglichen Hausbesuch bereit, denn wir übernehmen für Sie die Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse. Bei einem fachkundigen Gespräch erklären wir Ihnen den Ablauf zum Kauf einer Perücke bei Krankheit und werden zu allen möglichen Fragen wissen, wie es für Sie reibungslos weitergehen wird.

Jetzt Termin vereinbaren
Jetzt Termin vereinbaren

Ein Rezept für eine Perücke

Um ein Rezept für eine Perücke zu erhalten, ist der Prozess in der Regel unkompliziert. Zunächst sollten Sie einen Termin bei Ihrem Hausarzt, Onkologen oder Dermatologen vereinbaren, der Sie gründlich untersuchen wird.

Nach einer entsprechenden Diagnose, die die Notwendigkeit einer medizinischen Perücke bestätigt, kann Ihr Arzt Ihnen ein entsprechendes Rezept ausstellen. Sobald Sie das Rezept in Ihren Händen halten und den Kauf einer Perücke in Betracht ziehen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Sie können uns entweder telefonisch unter 0211 487278 oder per E-Mail an hkoehler20@web.de erreichen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Wir werden auch die notwendigen Schritte in Bezug auf die Finanzierung mit Ihrer Krankenkasse in die Hand nehmen.

Die Abrechnung mit der Krankenkasse in Düsseldorf

Der Haarersatz wird so unterschiedlich wie die gesetzlichen Krankenkassen, die diese auch monetär für Sie entlastend unterstützt. Es gibt einen maximalen Zahlbetrag, daher kann der Haarersatz nicht immer komplett übernommen werden, denn der Preis einer Perücke kann sich zwischen 200 – 2400 € bewegen. Einen möglichen Mehrkostenbetrag müssen Sie dann eventuell selbst übernehmen. Es gibt natürlich Perücken, die komplett von Ihrer Krankenkasse übernommen werden.

Echthaarperücken sind teurer als Kunsthaarperücken. Rezept für eine Perücke in Düsseldorf. Wir als Perücken-Fachstudio werden sehr gerne für Sie direkt während unseres Beratungsgesprächs mit Ihrer Krankenkassen klären, was diese leisten wird. Mit dieser Information könnten Sie sich sofort zu 100 % für eine ausgesuchte Perücke entscheiden.

Was zahlt die Krankenkasse zur Perücke

Wir haben eine Liste online gestellt, die Ihnen vorab als Richtwert angeben wird, was die Kasse zahlt und für den ersten Kontakt Daten zusammengestellt:

Für die Abrechnung über die Krankenkasse brauche ich unbedingt ein Originalrezept?    Ganz klare Antwort: Ja

Rezept für eine Perücke

Sie brauchen ein Rezept von Ihrem behandelnden Arzt oder der Klinik.
Wir können also nur mit einem Rezept von dem behandelnden Arzt einen Zuschuss von ca. 150 Euro bis zu ca. 1100  Euro je nach Krankenkassen Satzung und Diagnose für Sie beantragen und mit dem Preis Ihrer Perücke verrechnen / abrechnen.

Haben Sie eine Allergie gegen Kunsthaar?

Bei Echthaarperücken ist es etwas anders, denn hier müssen Sie eine eventuell anfallende Differenz vom Kaufpreis selbst begleichen. Einzige Ausnahme, mit Stand 04 – 2023 ist eine eventuell bestehende nachweisbare Allergie vorwiegend auf Kunsthaar. Die Tragedauer beträgt in den allermeisten Fällen bei Kunsthaar ungefähr 6 Monate beziehungsweise 12 Monate und in Ausnahmefällen auch schon mal 24 Monate und ist je nach Krankenkasse auch unterschiedlich.

Leider unterscheidet die gesetzliche Krankenkasse immer noch zwischen weiblichen und männlichen Patienten bzw. Antragsstellern. Ein Haarausfall aus welchen diagnostizierten Vorlagen auch immer speziell bei Frauen ruft oftmals psychischen Stress hervor. Der Zuschuss wird zumindest bei Frauen meist sofort bewilligt.

Männerglatze muss nicht sein

Männer hingegen werden gerne in der ersten Instanz abgelehnt, mit der Begründung „Eine Männerglatze sei salonfähig und werde von der Gesellschaft akzeptiert“. Die Unterstützung entfällt bei erblich bedingtem Haarausfall mal gleich zu 100 %, was bei Frauen wiederum auch nicht der Fall ist. Nachtrag: Stand 04 – 2023 kann ich sagen “die Krankenkassen bessern sich” und geben immer öfters auch Zuschüsse für Männer bei Chemotherapie bedingtem Haarausfall frei. Eine sichere Diagnose bei Frauen für eine Unterstützung durch die gesetzliche Krankenkasse zu einer Perücke lautet zum Beispiel Alopezie Areata, Alopecia totales oder eine unvermeidliche Chemotherapie.

Auf Rezept kaufen – Rezept für eine Perücke in Düsseldorf

wellkamm.de ist eine bekannte Adresse in NRW. Bei wellkamm.de finden Sie viel mehr Informationen rund um das Rezept für eine Perücke und wie Sie bzw. wir für Sie weiter tätig sein können.

Textrecht bei Wellkamm | Auch Kunden aus Mönchengladbach waren bei Wellkamm Perücken in Düsseldorf zufrieden.

Interessante Beiträge
Perücken Essen Kettwig

Perücken Essen Kettwig

Perücken Wellkamm in Düsseldorf hat sich im Laufe der Jahre zu einem Leuchtturm der Hoffnung entwickelt, besonders für Kunden aus Essen Kettwig.
Weiterlesen
Krankheitsbedingter Haarverlust

Krankheitsbedingter Haarverlust

Krankheitsbedingter Haarverlust. Für Menschen, die eine Perücke oder ein Haarteil aufgrund medizinischer Gründe benötigen.
Weiterlesen
Perücken nach Chemotherapie

Perücken nach Chemotherapie

Perücken nach Chemotherapie Düsseldorf denn Haarersatz oder Tücher, Turbane können über den Temporären Verlust der Haare hinweg helfen.
Weiterlesen

5 Comments

  1. […] Bei Haarausfall kann in vielen Fällen ein Anspruch auf eine Perücke bestehen. Die Kostenübernahme oder finanzielle Unterstützung erfolgt jedoch ausschließlich in zertifizierten Zweithaarstudios, wie beispielsweise bei Wellkamm in Düsseldorf. Den Antrag auf Kostenübernahme übernehmen wir, für Sie kostenlos. Perücken auf Rezept? […]

Comments are closed.