Warum fallen eigentlich bei der Chemotherapie die Haare aus

Warum fallen eigentlich bei der Chemotherapie die Haare aus ? Durch die Medikamente (Zytostatika) werden vor allem Zellen geschädigt, die eine hohe Teilungsaktivität besitzen. Sich schnell und häufig teilende Zellen finden sich in Krebs-Tumoren, aber auch in den Schleimhäuten, im Knochenmark und den Haarwurzeln. Da sich die Medikamente im gesamten…