Rezept für eine Perücke in Düsseldorf

Rezept für eine Perücke in Düsseldorf – Perückengeschäft

Rezept für eine Perücke in Düsseldorf
Rezept für eine Perücke in Düsseldorf

 

Bei krankheitsbedingten Haarausfall wird Ihnen Ihre Gesetzliche Krankenkasse in Düsseldorf einen Zuschuss zahlen. Dafür aber benötigen Sie ein Rezept. Dieses Rezept bringen Sie mit zu wellkamm.de Perücken in Düsseldorf denn wir übernehmen für Sie die Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse. Bei einem fachkundigen Gespräch erklären wir Ihnen den Ablauf zum Kauf einer Perücke bei Krankheit und werden zu allen möglichen Fragen wissen wie es für Sie reibungslos weitergehen wird.

Die Abrechnung mit der Krankenkasse in Düsseldorf

Der Haarersatz wird so unterschiedlich wie die Gesetzlichen Krankenkassen die diese auch Monetär für Sie entlastend unterstützt. Es gibt einen maximalen Auszahlungsbetrag daher kann der Haarersatz nicht immer komplett übernommen werden denn der Preis einer Perücke kann sich zwischen 200 – 2400 € bewegen. Einen möglichen Anteil müssen Sie also selbst übernehmen. Echthaarperücken sind meistens teurer als Kunsthaarperücken. Rezept für eine Perücke in Düsseldorf. Wir als Perückenfachstudio werden sehr gerne für Sie direkt während unseres Beratungsgesprächs mit Ihrer Krankenkassen Klären was diese Leisten wird. Mit dieser Information könnten Sie sich sofort zu 100 % für eine ausgesuchte Perücke entscheiden.

Was zahlt die Krankenkasse?

Wir haben eine Liste online gestellt, die Ihnen vorab als Richtwert angeben wird was die Kasse zahlt und für den ersten Kontakt Daten zusammengestellt:

Liste Deutscher Krankenkassen inkl. Kontaktdaten

Für die Abrechnung über die Krankenkasse brauche ich unbedingt ein Rezept?
Ganz klare Antwort: Ja – Sie brauchen ein Rezept.
Wir können nur mit einem Rezept von dem behandelnden Arzt einen Zuschuss von ca 150 Euro bis zu 500 Euro je nach Kassen für Sie bekommen.

Bei Echthaarperücken ist es etwas anders denn hier müssen Sie eine evtl. anfallende Differenz des Preises selbst begleichen. Einzige Ausnahme mit Stand 05/2017 ist eine evtl. bestehende nachweisbare Allergie vor allem auf Kunsthaar. Die Tragedauer wie die Kassen eine bestimmte Zeit nennen beträgt in den allermeisten Fällen bei Kunsthaar 0,5 bzw. 1 Jahr und bei Echthaar maximal 1 – 2 Jahre je nach Krankenkasse.

Leider unterscheidet die gesetzliche Krankenkasse immer noch zwischen weiblichen und männlichen Patienten bzw. Antragsstellern. Ein Haarausfall aus welchen Diagnostizierten vorlagen auch immer speziell bei Frauen ruft oftmals psychischen Stress hervor. Der Zuschuss wird hier meist sofort bewilligt. Männer hingegen werden gerne in der ersten Instanz abgelehnt mit der Begründung „Eine Männerglatze sei Salonfähig und werde von der Gesellschaft akzeptiert“. Die Unterstützung entfällt bei erblich bedingtem Haarausfall mal eben gleich zu 100% was bei Frauen wiederum auch nicht der Fall ist. Eine sichere Diagnose bei Frauen für eine Unterstützung durch die Gesetzliche Krankenkasse zu einer Perücke lautet zum Beispiel Alopezia Areata, Alopezia Totalis oder eine unvermeidliche Chemotherapie.

Auf Rezept kaufen – Rezept für eine Perücke in Düsseldorf

wellkamm.de ist bekannte Adresse in NRW und auch weiter weg wenn es darum geht, Perücken auf Rezept anzuschauen, eine perfekte Beratung zu bekommen und dann auch zu kaufen. Aus wellkamm.de finden Sie viel mehr Infos rund um das Rezept für eine Perücke und wie Sie bzw wir für Sie weiter vorgehen können.

Ihr Perückenfachstudio Wellkamm

Jörg Wegner-Köhler

 

  1. rezept für eine perücke
  2. perücke in düsseldorf
  3. gesetzliche krankenkasse
  4. rezept
  5. krankenkasse in düsseldorf