Perücke wegen Chemotherapie

Perücke bei Chemotherapie

Auch wenn heute jeder zweite Mensch damit rechnen muss, an Krebs zu erkranken, bedeutet diese Diagnose immer einen Schock: Für den Betroffenen und seine Angehörigen bleibt nichts mehr beim Alten und alles scheint in Frage gestellt zu sein. Lebenspläne machen auf einmal keinen Sinn mehr und müssen komplett überdacht werden. Doch zum Glück kann die moderne Medizin beachtliche Fortschritte vorweisen: Längst bedeutet eine Krebserkrankung nicht mehr unbedingt ein Todesurteil. Heute stehen hoch wirksame Therapien für die effiziente Behandlung von Krebs zur Verfügung. So können viele Erkrankte auf eine vollständige Genesung hoffen. Besonders häufig setzen Mediziner eine Chemotherapie zur Behandlung von Krebs ein. Dabei tritt, sogar bei niedriger Dosierung, oft Haarausfall als Nebenwirkung auf. In dieser Situation wünschen sich Betroffene in der Regel eine Zweitfrisur.

Eine Perücke als wichtige Unterstützung während der Krebsbehandlung

Wenn Sie eine Chemotherapie durchlaufen, erleben Sie eine schwere Zeit. In dieser Situation möchten Betroffene nicht auch noch mit neugierigen oder mitleidigen Blicken sowie taktlosen Nachfragen nach ihrer Krankheit belastet werden. Ein kahler Kopf oder auch ein Kopftuch lösen jedoch genau dieses Verhalten bei vielen Mitmenschen aus. Um dies zu vermeiden, stehen moderne Perücken zur Verfügung. Sie kaschieren Ihren Haarausfall perfekt und lassen sich mit bloßem Auge nicht von echten Haaren unterschieden. Wir beraten Sie in unserem Geschäft einfühlsam und diskret. Gemeinsam finden wir eine Perücke, die hervorragend zu Ihrem Typ passt. Wir zeigen Ihnen außerdem auch, wie Sie Ihre Zweitfrisur richtig aufsetzen und pflegen.

Der richtige Zeitpunkt, um sich mit dem Thema Perücke zu beschäftigen

Wir empfehlen Patienten, sich bereits kurz nach der Diagnose um eine Zweitfrisur zu kümmern. Viele Ärzte raten Betroffenen, auch Damen mit langen Haaren dazu, sich vor der Chemotherapie die Haare abschneiden zu lassen. Doch dies empfinden viele Patienten als extrem belastend. Dagegen schenkt Ihnen den frühzeitigen Kauf einer hochwertigen Perücke das gute Gefühl, optimal auf den durch diese Behandlung verursachten Haarausfall vorbereitet zu sein. Sie können dann in Ruhe alles auf sich zukommen lassen und bei Bedarf später immer noch die Haare abschneiden. Wenn Sie rechtzeitig zu uns kommen, haben wir auch die Möglichkeit, Ihnen eine Perücke zu empfehlen, die Ihrer echten Frisur stark ähnelt.

Auswahlkriterien für eine Perücke

Als Experten für Zweithaar unterstützen wir Kunden umfassend beim Kauf einer Perücke. Wir erläutern Ihnen die Unterschiede zwischen Modellen aus Echt- und Kunsthaar. Perücken aus Kunsthaar sind preiswerter als Echthaar und lassen sich vollkommen unkompliziert frisieren. Nach dem Waschen fallen die Haare automatisch in ihre ursprüngliche Position zurück. Dagegen punkten Perücken aus Echthaar mit ihrer natürlichen Anmutung und lassen sich beliebig frisieren. Außerdem zeichnen sich Zweitfrisuren aus Echthaar durch eine längere Haltbarkeit aus.

Wir zeigen Ihnen auch die Unterschiede zwischen den zur Auswahl stehenden Monturen. Dabei sind verschiedene Lösungen verfügbar, die in Abhängigkeit von eventuell noch vorhandenem Resthaar hervorragend zu Ihren Bedürfnissen passen. Außerdem spielen bei der Entscheidung für verschiedene Arten von Monturen auch die Bewegungsintensität Ihres Alltag und Ihre persönliche Vorliebe für bestimmte Materialien eine wichtige Rolle. Nicht zuletzt beeinflusst die gewünschte Haarlänge die Entscheidung für eine Montur. Wenn Sie viel Wert auf eine täuschend echte Wirkung legen, stellen handgeknüpfte Perücken die beste Wahl dar. Dabei sind die Haare einzelnen auf das tüllartige, feine und atmungsaktive Monofilament-Gewebe geknüpft. Ein Filmansatz trägt ebenfalls zur natürlichen Optik einer Zweitfrisur bei und ermöglicht Ihnen, die Haare auch einmal aus der Stirn gekämmt zu tragen.

Wir unterstützen Sie gerne und sind über unsere Notfallnummer auch außerhalb der Öffnungszeiten unseres Ladengeschäfts erreichbar. Außerdem sind wir Vertragspartner vieler gesetzlicher Krankenkassen, sodass wir Ihnen bei der Beantragung von Zuschüssen für Ihre Perücke helfen können. Nehmen Sie telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns auf oder kommen einfach in unserem Laden vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Titel
Datum
Überprüftes Element
Perücke wegen Chemotherapie dann immer wider nur bei Wellkamm Düsseldorf
Meine Empfehlung
51star1star1star1star1star

admin

2 Replies to “Perücke wegen Chemotherapie”

Comments are closed.

Diese Website speichert Besucher Daten um unser Angebot weiter zu Optimieren. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.  Ich stimme zu.oder Ich stimme nicht zu.
670
Lesen Sie weiter:
Warum fallen bei Chemotherapie die Haare aus

Chemotherapie und das Thema Haarausfall Nach der Krebsdiagnose ist die Chemotherapie für die meisten Patienten eine unausweichliche Behandlungstherapie. Krebszellen sind...

Schließen