16. Januar 2015

Perücke Chemotherapie

Perücke – Ihr Recht bei Chemotherapie

Sie haben uns zu diesem Thema gerade im Internet gefunden.

In der Regel kommt es nach der ersten Chemotherapie – 10 Tage bis- 4 Wochen später zum Ausfallen Ihrer Haare.

Der Medizinischer Haarersatz = eine Perücke oder Tücher und Turbane können über den Verlust der Haare hinweg helfen.
Hier sind Perückenfachstudios Bundesweit Ansprechpartner Nr 1.
Aber nicht jedes Studio ist für Sie genau richtig. Bewertungen von Patienten und Kunden belegen wie gut das von Ihnen ausgesuchte
Geschäft ist.

Nun zu uns!

Für den Therapieerfolg und das ist bekannt ist es sehr wichtig,  dass Sie sich wohl fühlen und auch sozial weiter interagieren können.

Den ersten Kontakt können nur Sie zu uns Herstellen!

Sie erreichen uns unter Handy Notruf 0176 10090640 24 Stunden und 7 Tage die Woche.

Denn wir haben sicher eine Lösung für Sie.

Wo sind wir zu Finden?

Perücken Wellkamm, Rheinbabenstrasse in 40476 Düsseldorf.

Wir kommen gerne zu Ihnen z.b. in die Klinik.
In unseren neunen Räumen können Sie sich gerne auch Umschauen.

Wichtig dazu ist:
Bitte ( da wir viel Zeit für Sie brauchen ) wenn möglich vorab eine Termin vereinbaren ( natürlich im Notfall ohne Anmeldung kommen ) !

Haben Sie weitere Fragen rufen Sie gerne an oder Fragen Sie im Geschäft danach.
Wenn es bei Ihnen sehr Eilt noch dieser Hinweis.

” Als Kassenpatient haben Sie Anspruch auf einen Zuschuss zum Haarersatz.  Bringen Sie darum Ihr Rezept mit und haben es so immer dabei wenn es benötigt wird. ”
Danach erledigen wir für Sie alles.

Ihr Zertifiziertes Fachgeschäft für Perücken in Düsseldorf Derendorf,

Jörg Wegner-Köhler
c/o Perücken Wellkamm

Das Rezept für eine Perücke bei Chemotherapie bekommen Sie von Ihrem behandelnden Arzt / Klinik.

Von | Veröffentlicht in: Perücken Wellkamm Düsseldorf | Schlagwörter: ,